Fightrobics ist ein spezielles Fitnesstraining mit Kampfsportelementen - nur für Frauen. Hier stehen insbesondere das Warm-up, das „Auspowern“ am Boxsack, Kraft-Ausdauertraining sowie Übungen am Schlagpolster mit der Trainingspartnerin im Vordergrund. Bewegungen und Techniken werden mithilfe von Partnerübungen und geschützt durch Boxhandschuhe so in die Praxis umgesetzt, dass die Teilnehmerinnen lernen, ihre Techniken effektiv anzuwenden. Gerade die Erfahrung, welche Kraft im eigenen Körper steckt, bringt ein neues Körpergefühl mit sich. Bei Fightrobics sind die zwei Elemente (Fight und Aerobic) in Einem vereint. Hierbei kommt es zu keinem Körperkontakt. Sprich, es ist ein Ganzkörper-Workout in Verbindung mit Kickboxelementen in dem es zu keinen Veilchen kommt. Der positive Nebeneffekt: man verliert mithilfe der Kampfsportübungen nicht nur die überschüssigen Pfunde, sondern baut auch gleichzeitig Stress und Aggressionen ab. Dieser Kurs ist für Frauen geeignet, die auch ohne Kampfsporterfahrung Fitness- und Ausdauertraining in einer neuartigen Art und Weise ausüben und gleichzeitig ihr Herz-Kreislauf-System stärken, sowie ihre Figur in Form bringen möchten. Für eine lockere Atmosphäre und Spaß am Training wird dieser Kurs mit anregender Hintergrundmusik begleitet. Das steigert zum einen die Intensität und zum anderen lenkt es von den Anstrengungen ab.

Trainingszeiten:

Montag & Mittwoch 18:30 - 19:30 Uhr

Freitag (reines Zirkeltraining - gemischte Gruppe) 18:30 - 19:15 Uhr

Fightrobics