Urban Combatives

Bei Urban Combatives handelt es sich keinesfalls um ein sportliches System, sondern um ein reines Selbstverteidigungssystem für die Straße oder vor allem im beruflichen Umfeld, dessen Ziel das schnelle und kompromisslose Ausschalten eines Angriffes ist.

Um alle relevanten Aspekte der Selbstverteidigung zu berücksichtigen, trainiert man bei Urban Combatives:

- Waffenlose Selbstverteidigung

- Messerabwehr & Messerkampf

- Selbstverteidigung mit Stock/Regenschirm 

Für bevorstehende Seminare siehe Seminare

Unterkategorien